KiPa

In der Weihnachtsbäckerei…

Mittlerweile sind die regelmäßigen monatlichen Besuche des KiPa im Seniorenheim in Strümp fester Bestandteil der dortigen Planungen.

Zum letzten Mal in diesem Jahr waren wir heute im Seniorenheim und haben zusammen Plätzchen ausgestochen, gebacken und verziert…und am Ende durfte auch jeder die schönsten Kekse mit nach Hause nehmen.

Jung und Alt hatten gemeinsam viel Spaß und es war ein schöner Abschluss des Jahres für alle.

 

KiPa

Wie in jedem Jahr bekam das Kinderparlament von Vertretern der Schulpflegschaft und des Fördervereins einen Geldbetrag überreicht.

Sofort wurde eifrig  diskutiert und Ideen gesammelt, was mit dem Geld sinnvoll anzufangen sei.

Im letzten Jahr waren sich die Kinder einig, den Betrag in die Schulhofgestaltung einfließen zu lassen und zwar dahingehend, dass davon Sträucher für einen Naschgarten gekauft werden sollen. So kommt das Geld immer allen Schülern der Martinus Schule zu gute.

KiPa trifft Streitschlichter

Heute haben sich zum ersten Mal die sich in Ausbildung befindenden Streitschlichter der Martinusschule und das Kinderparlament getroffen.

Gemeinsam wurde überlegt, wie das neue Projekt Streitschlichter an der Martinusschule weiter ausgeweitet werden kann, wie man die Streitschlichter auf dem Schulhof erkennt, welche Aufgaben sie haben und wie die KiPa Kinder diese unterstützen können.

Es war ein tolles erstes Treffen mit vielen engagierten Kindern und ein reger, anspruchsvoller Austausch.

Wir werden weiter berichten.